Airbrush-Verfahren und HD Make-Up

WAS BEDEUTET AIRBRUSH-VERFAHREN?

Airbrush Make-up ist meist auf Silikon Basis, wird mit einer Farbpistole aufgetragen und verleiht einen makellosen Teint.

Es wirkt strahlender, eventuelle Hautunreinheiten, vergrößerte Poren und Fältchen werden unsichtbar. Die Farbpistole erzeugt einen feinen Sprühnebel, dadurch entsteht ein seidiges, hauchdünnes Finish auf dem Gesicht – trotz der sensationellen Deckkraft bleibt der natürliche Glow des Gesichtes bestehen, das ist genau das, was mich so fasziniert an dieser Technik! Frauen mit Akne, Pigmentflecken und anderen Hautunregelmäßigkeiten wissen genau wie schwierig es ist, die Haut mit einer herkömmlichen Foundation perfekt abzudecken. 

Mit dem Airbrush Make-up ist das kein Problem, feine Linien und Falten, sowie Pickel und Unregelmäßigkeiten werden innerhalb weniger Minuten kaschiert.

Es ist 7mal stärker pigmentiert als alle anderen Foundation Arten, deshalb benötigt man weniger Farbe, es deckt besser ab – vor allem ist es auch perfekt geeignet für Frauen mit Problemhaut und eine hygienische Alternative zu Pinsel und Schwamm.

Das Airbrush Make-up ist nach dem Trocknen wisch- und tränenfestund hat eine fantastische Haltbarkeit von mindestens 8 Stunden.

WAS BEDEUTET HD MAKE-UP?

HD Foundation ist eine Make-Up Grundierung von mittlerer bis starker Deckkraft, hochdeckend durch Camouflage mit Silikonkristallen. Sie ist ursprünglich speziell entwickelt worden für die Arbeit vor HD Kameras und hat eine besonders feine Textur, die die Hautunterschiede und Unreinheiten sowohl vor der Kamera als auch im „echten Leben“ perfekt ausgleicht und trotzdem unsichtbar bleibt. Diese neuartigen Texturen mit ultrafeiner Korngröße schenken einen perfekt ebenmäßigen, natürlichen und makellosen Teint und setzen sich nicht in den Fältchen fest.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner